More DW Blogs DW.COM

Damen setzten in Albstadt Akzente 

Bei den 62. Tischtennis-Meisterschaften von ARD und ZDF setzten sich die Damen von  DW Sport plus gleich mehrfach durch. Im schwäbischen Albstadt überraschte vor allem die Berlinerin Wiebke Krone, die erstmals im DW-Trikot am Start war.

„Das Gesellige mit dem Sportlichen zu verbinden, zeichnete die Veranstaltung aus. Für uns war es eine gute Gelegenheit, auch Standort-übergreifende Gemeinsamkeiten zu fördern und Spielerinnen und Spieler aus Bonn und Berlin an eine Platte zu bringen“, sagte Wiebke Krone (Nachrichten/TV News) nach dem zweitägigen Turnier. 

Datum

14:21

Teilen

Clubtermine Mai 2018

Mittwoch, 02. Mai 2018
Besichtigung der Romanischen Kirche St. Andreas, Köln

Donnerstag, 17. Mai 2018
Führung durch den Kölner Zoo

Dienstag, 29. Mai 2018
Mitglieder-Treffen im Funkhaus

Datum

16:51

Teilen

Tagesrundfahrt „Effelsberg – Monschau – Effelsberg“ am Samstag, 21.04.2018

Treffpunkt:
Imbiss am Radioteleskop Effelsberg, Max-Planck-Straße 10, 53902 Bad Münstereifel
Treffen um 10:00 Uhr, Abfahrt ca. 10:20 Uhr

Strecke:
Von Effelsberg südlich über Fuchshofen, Reifferscheid und Müsch, dann Richtung Westen über Blankenheim und Hellenthal bis nach Monschau.

Dort Mittagspause (ca. 12:30 Uhr) im Restaurant „Schnabuleum“ in der Alten Senfmühle, Laufenstraße 118, 52156 Monschau. Eher hochpreisig bei nicht so großen Portionen, alle Gerichte haben aber einen „Senfbezug“. Beim nächsten Mal in Monschau vielleicht doch den Bikertreff?

Um ca. 13.30 Weiterfahrt über die L106 ins Rurtal und über Seifenauel und Einruhr durch den Naturpark Eifel. Über Gemünd und über die Rursee-Staumauer, Heimbach, Bad Münstereifel und wieder zurück zum Imbiss am Radioteleskop (Ankunft ca. 15:30 Uhr)

Länge der Rundfahrt 200 Km.

Link zur Tour auf Motoplaner.de: https://bit.ly/2ESgVgq

Wetter:
Durchgehend Sonnenschein bei frühlingshaften bis sommerlichen Temperaturen. Genau richtig, nicht zu heiß, nicht zu kalt, knapp über zwanzig Grad. Durch das sonnige Wetter der letzten Tage waren auch die Bäume in der Eifel mittlerweile frisch ergrünt.

Datum

11:27

Teilen

Supermoto in der Halle – Spaß an kalten Tagen

Ein Teil der DW-Biker hat im März 2018 an einer Supermoto-Veranstaltung in Gevelsberg teilgenommen.

Gefahren wurde hier auf einer Indoor-Kartstrecke, welche vom Veranstalter Lothar Schauer gemietet wurde. Gefahren wurde mit 250er Kawasaki´s welche gestellt wurden.

Eine sehr spaßige und anstrengende Veranstaltung! Eine super Möglichkeit in die Motorrad-Saison zu starten, warm zu werden und dem kalten Wetter zu trotzen!

 

Hier zu einem Video welches wir an dem Tag gemacht haben:

Datum

12:22

Teilen

Freude im Dunkeln vor dem Maitanz

Endlich wieder ein Dreier! Mit der wohl besten Leistung im bisherigen Saisonverlauf gelang der DW-Elf am Montagabend (16. April) ein überzeugender 4:1-Erfolg gegen das BKV-Urgestein ZAP Rheinaue.

Ein kurzer Exkurs in die Geschichte: Der Verein benannte sich nach der damaligen Stammkneipe der Kicker (Zur Alten Post), besteht bereits seit 1974 und bestritt sein erstes Spiel am 22.6.74 gegen das Deutsche Rote Kreuz – während zeitgleich Jürgen Sparwasser in Hamburg die westdeutsche WM-Euphorie vorübergehend abflauen ließ.

Die BKV-Geschichte der DW ist bekanntlich noch etwas kürzer, doch gelangen gegen ZAP in den vergangenen Jahren immer wieder packende Spiele mit wechselndem Ausgang. So hatte sich zum sechsten Spieltag auch der Vorsitzende des Fußballausschusses zur Spielleitung bereitgefunden. Dieser glänzte nicht nur durch einen sicheren Pfiff, sondern auch durch ein schmuckes Tattoo vom VfL 1848, das in den kommenden Relegationsspielen sicherlich noch Rückenwind verleihen wird.

Datum

15:44

Teilen