More DW Blogs DW.COM

Volleyball

Statt After-Work-Party heißt es montags ab 18.30 Uhr Baggern, Pritschen, Schmettern. In der Großsporthalle in Bonn-Tannenbusch treffen sich die Aktiven zum Training − und zu Punktspielen in einer Mixed-Runde auf Bonner Stadtgebiet.

Beim Training geht es vor allem um Technik, Spielauf- bau und natürlich um ausgiebiges Spielen. Wer sich nicht mit der Konkurrenz am Netz messen möchte, kann sich aufs freie Training beschränken. Neue Spielerinnen und Spieler sind willkommen, Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene.

Über den sportlichen Teil hinaus treffen sich die Mitglieder in ihrer Freizeit: So nimmt die Gruppe jährlich am ARD/ZDF-Volleyballturnier teil. Weitere Aktionen: Freundschaftsspiele und Ausflüge.

Ansprechpartner:

Steffen Heinze

T 0228.429-2014     Steffen.Heinze@dw.com

Training:

montags, 18.30 bis 20.30 Uhr Bertolt-Brecht-Gesamtschule Schlesienstr. 21 – 23 Bonn-Tannenbusch

Datum

13:51

Teilen