More DW Blogs DW.COM

Bis an die Leistungsgrenze

Ein hart erkämpfter Sieg gegen den Tabellennachbarn verbessert die Bilanz der DW-Kicker: Am Montagabend (14. Mai) gingen viele Akteure an ihre absolute Leistungsgrenze – und gaben Aufsteiger Bonobo United das Nachsehen.

„Lunidis“ (Dies Lunae, lat. für Montag) ist eine plötzliche Ausfallerscheinung, die ausschließlich an Montag in Erscheinung tritt und sich durch Symptome wie Unwohlsein und Erbrechen, gelegentlich aber auch plötzlichen Arbeitsstress oder dringende Kinderbetreuung äußert. Kennzeichnend ist, dass sie meist erst wenige Stunden vor abendlichen Fußballterminen auftritt. In besonders selten Fällen gelingt sogar noch eine Blitzheilung am selben Tag, wobei mannschaftliches Pflichtbewusstsein und sozialer Druck als wesentliche Behandlungsmethoden anerkannt sind.

Datum

11:38

Teilen

Tagesrundfahrt „Bonn-Alendorf-Rheinbach“ am Donnerstag, 17.05.2018

Treffpunkt:
Deutsche Welle Bonn

Strecke:

Von Bonn aus ging es über Gelsdorf, Lanzerath und Freilinger Mühle nach Alendorf. In Alendorf haben wir eine Pause inkl. Kaffee & Kuchen eingelegt.

Datum

13:07

Teilen

Damen setzten in Albstadt Akzente 

Bei den 62. Tischtennis-Meisterschaften von ARD und ZDF setzten sich die Damen von  DW Sport plus gleich mehrfach durch. Im schwäbischen Albstadt überraschte vor allem die Berlinerin Wiebke Krone, die erstmals im DW-Trikot am Start war.

„Das Gesellige mit dem Sportlichen zu verbinden, zeichnete die Veranstaltung aus. Für uns war es eine gute Gelegenheit, auch Standort-übergreifende Gemeinsamkeiten zu fördern und Spielerinnen und Spieler aus Bonn und Berlin an eine Platte zu bringen“, sagte Wiebke Krone (Nachrichten/TV News) nach dem zweitägigen Turnier. 

Datum

14:21

Teilen

Clubtermine Mai 2018

Mittwoch, 02. Mai 2018
Besichtigung der Romanischen Kirche St. Andreas, Köln

Donnerstag, 17. Mai 2018
Führung durch den Kölner Zoo

Dienstag, 29. Mai 2018
Mitglieder-Treffen im Funkhaus

Datum

16:51

Teilen

Tagesrundfahrt „Effelsberg – Monschau – Effelsberg“ am Samstag, 21.04.2018

Treffpunkt:
Imbiss am Radioteleskop Effelsberg, Max-Planck-Straße 10, 53902 Bad Münstereifel
Treffen um 10:00 Uhr, Abfahrt ca. 10:20 Uhr

Strecke:
Von Effelsberg südlich über Fuchshofen, Reifferscheid und Müsch, dann Richtung Westen über Blankenheim und Hellenthal bis nach Monschau.

Dort Mittagspause (ca. 12:30 Uhr) im Restaurant „Schnabuleum“ in der Alten Senfmühle, Laufenstraße 118, 52156 Monschau. Eher hochpreisig bei nicht so großen Portionen, alle Gerichte haben aber einen „Senfbezug“. Beim nächsten Mal in Monschau vielleicht doch den Bikertreff?

Um ca. 13.30 Weiterfahrt über die L106 ins Rurtal und über Seifenauel und Einruhr durch den Naturpark Eifel. Über Gemünd und über die Rursee-Staumauer, Heimbach, Bad Münstereifel und wieder zurück zum Imbiss am Radioteleskop (Ankunft ca. 15:30 Uhr)

Länge der Rundfahrt 200 Km.

Link zur Tour auf Motoplaner.de: https://bit.ly/2ESgVgq

Wetter:
Durchgehend Sonnenschein bei frühlingshaften bis sommerlichen Temperaturen. Genau richtig, nicht zu heiß, nicht zu kalt, knapp über zwanzig Grad. Durch das sonnige Wetter der letzten Tage waren auch die Bäume in der Eifel mittlerweile frisch ergrünt.

Datum

11:27

Teilen