More DW Blogs DW.COM

Bildungswege

Fünf Blogger - fünf Länder - ein Dialog

Smolensk, Russland

SmolenskDie Stadt Smolensk mit ihren rund 318.000 Einwohnern liegt im Westen Russlands unweit der Grenze zu Weißrussland. Sie gilt als Zentrum für Handel, Kultur und Bildung. Der Maschinenbau, die Produktion von Leinenstoff und die Erzeugung von Nahrungsmitteln kennzeichnen die wesentlichen Industriezweige der Stadt. Smolensk hat zahlreiche weiterführende Bildungseinrichtungen wie Universitäten, Akademien und Institute. Die Staatliche Universität Smolensk mit ihren zehn Fakultäten wurde bereits 1918 gegründet. In Smolensk wird nahezu jedes Studienfach angeboten – von Geistes-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Kunst und Sport.

Datum

Freitag, 04.05.2012 | 21:50

Teilen