More DW Blogs DW.COM

Bildungswege

Fünf Blogger - fünf Länder - ein Dialog

Search Results for Tag: Reform

Wir müssen offen für Reformen sein

Wahlplakat der FDP in Nordrhein-Westfalen (Foto: Kathrin Biegner)

FDP-Wahlplakat im nordrhein-westfälischen Wahlkampf

Das ist der letzte Blogeintrag für mich. In den zwei Monaten, in denen wir fünf unseren Blog geführt haben, habe ich viel über Bildung in anderen Staaten erfahren – und mich auch mit dem deutschen System intensiver auseinandergesetzt.

Was mir auffällt bei allen Diskussionen über Bildungssysteme ist: Oft wird die Leistung des Systems nur darin gesehen und bewertet, ob Schüler, Schülerinnen und Studierende höhere Abschlüsse und bessere Noten erhalten und sie so (scheinbar) besser auf das Berufsleben vorbereitet sind. Aber es gibt eine andere Sache, die das Bildungssystem unglaublich wertvoll für eine Gesellschaft macht. Und die hat mit dem Gespräch zu tun, das ich mit meiner Freundin Katharina geführt habe: Insbesondere Kindergärten und Schulen bieten die wahnsinnig wichtige Chance, eine Gesellschaft näher zusammenzubringen. Diese Chance wird in Deutschland nicht ausreichend genutzt. Im Gegenteil: Unser – in vielen Bundesländern noch dreigliedriges – Schulsystem spaltet die Gesellschaft.

Datum

Montag, 09.07.2012 | 15:12

Teilen

Gut gedacht – schlecht gemacht!

Endlich gehen auch mehr Mädchen zur Schule

Anfang 2003 hat die kenianische Regierung eine Neuerung im Bildungsprogramm eingeführt:  FPE – Free Primary Education. Schulgebühren für die öffentlichen Grundschulen und  die weiterführenden Schulen wurden abgeschafft. Eltern und Lehrer waren  begeistert. Endlich hatte die Regierung etwas für ihre Bürger getan – endlich konnten alle Kinder zur Schule gehen. Nur die Schuluniform musste noch gekauft werden.

Datum

Donnerstag, 14.06.2012 | 11:55

Teilen